Familien Kreuzfahrten
Kreuzfahrt finden

Familienkreuzfahrten - So buchen Sie die perfekte Kreuzfahrt für die gesamte Familie

Eine Kreuzfahrt mit der ganzen Familie kann ein absoluter Höhepunkt des Jahres sein, auf den sich alle gemeinsam freuen. Doch besonders mit kleineren Kindern sollten Familien genau prüfen, welche Schiffsreise sich für sie eignet. Die Angebote für Familienkreuzfahrten reichen von Kabinen für mehrere Personen bis zu Schiffen, die auf einem Deck Unterhaltung für Kinder und Jugendliche in geschütztem Rahmen anbieten. Auf kreuzfahren.de können Sie Familienkreuzfahrten günstig buchen und umfangreiche Angebote finden. Kreuzfahrten sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Dieser Trend hat die großen Reedereien dazu veranlasst, moderne und größere Schiffe in Auftrag zu geben, mit denen sich die schönsten Ecken der Welt erkunden lassen. Besonders Familienkreuzfahrten liegen voll im Trend. Alle Anbieter von AIDA bis TUI Cruises bieten Familien einen angenehmen Rahmen, um gemeinsam Urlaub zu machen. Doch nicht jede Schiffsreise ist für Familien geeignet und nicht jede Route hat auch dem Nachwuchs etwas zu bieten.

Informationen

Vom Mittelmeer bis in die Karibik: Beliebte Reiseziele für Familienkreuzfahrten

Einer der wichtigsten Punkte der perfekten Planung von Familienkreuzfahrten ist die Reise selbst. Während es kleinen Kinder eher gleich ist, welche Länder sie bestaunen können, muss es für die größeren Kids schon ein wenig mehr zu erleben geben. Faszinierende Ziele mit riesig scheinenden Sehenswürdigkeiten, wilde Tiere und angenehmes Badewetter sind dabei der Laune zuträglich. Auch für die Kreuzfahrtschiffe selbst lassen sich Kinder begeistern, wenn Sie Ihnen erklären, wie eine Kreuzfahrt funktioniert, das Schiff zeigen und die Familienkreuzfahrten mit einer kleinen Familienversammlung rund um den heimischen Globus beginnen. 

Außerdem muss die Sicherheit aller Familienmitglieder gewährleistet sein. Das Schiff sollte daher, wie alle modernen Schiffe auf Kreuzfahrten, über eine eigene Klinik und wenigstens einen Kinderarzt verfügen. Für die ersten gemeinsamen Familienkreuzfahrten sollten Sie Ziele wählen, die nicht allzu fern der Heimat liegen und zeitlich die Nerven aller nicht überstrapazieren.

Mittelmeerregion: Familienkreuzfahrten bei Sonne und leckerem Essen

Das Mittelmeer bietet hervorragende Möglichkeiten, um Sonne zu tanken, mediterranes Essen zu genießen und dabei zu entspannen. Das weiß man auch bei der AIDA Gruppe, darum hat sich die AIDA Nova auf Routen für Mittelmeer Kreuzfahrten spezialisiert, die für Familienkreuzfahrten wie gemacht sind. Ob von Rom nach Barcelona und zurück in entspannten 7 Tagen oder von Barcelona aus über Gibraltar zu den Kanaren vor der afrikanischen Küste. Diese Routen werden Sie und Ihre Familie begeistern. Zu erleben gibt es in den 7 bis 10 Tagen so einiges, denn die Landgänge sind großzügig bemessen und bieten verschiedene Ausflüge zu den schönsten Hafenstädten, Badebuchten und Sehenswürdigkeiten des Mittelmeerraumes.

Bei Familienkreuzfahrten gilt, je eher Sie buchen, desto günstiger treten Sie die Reise an. Angebote rund um Kreuzfahrten gibt es immer wieder. So fahren Sie extra günstig mit Kindern und Partner über das Mittelmeer. Ein guter Indikator, ob eine Kreuzfahrt für Kinder geeignet ist, ist die Reiseempfehlung der Reederei, bzw. des Veranstalters, bei dem Sie buchen. Kreuzfahrten, die als für Singles oder Pärchen empfohlen ausgeschrieben sind, stellen häufig andere Ansprüche an Unterhaltung und Ausflüge als Familienkreuzfahrten. Ein Kreuzfahrtschiff voll luxuriöser Casinos und angenehm gehobener Restaurants ist für Kinder langweilig. Im schlimmsten Fall stören sich Mitreisende an dem Krach der spielenden Kinder und die Kreuzfahrt verliert an Entspanntheit. Der Veranstalter kann Ihnen sagen, welche Atmosphäre Sie auf der Kreuzfahrt erwartet.

Die Kanaren: Perfektes Ziel für Familienkreuzfahrten

Die Kanaren sind nicht nur für den Pauschalurlaub mit der Familie ein tolles Ziel von Frühling bis Spätherbst. Die grünen Vulkaninseln voll faszinierender Natur bieten wunderschöne Badestrände, Tierparks und vieles mehr. Inseln wie Teneriffa und Lanzarote sind ein Highlight für die ganze Familie. Wo es Ihnen bei einem Landgang besonders gut gefällt, kann dann vielleicht auch die nächste größere Reise in eine gemietete Finca hinführen. 

Für Kinder sind die Kanaren ein spannender Ort voll spannender Vulkane, tropischer Palmstrände und wüstenartigerLandschaften, in denen die Zeit stehen geblieben scheint. Dazwischen gibt es auf den Inseln und Ihrer Kanaren Kreuzfahrt leckeres Essen, das an die mediterrane Küche mit viel Fisch und frischem Gemüse angelehnt ist. Bei einer Kreuzfahrt, die in Barcelona oder Rom startet und endet, hängen Sie am besten noch ein paar Tage Städtetrip dran. Diese faszinierenden europäischen Metropolen begeistern nicht nur Kinder, sondern runden Familienkreuzfahrten perfekt durch Kultur- und Unterhaltungsangebote ab.

Orientalische Träume: Die Arabische Halbinsel bei Familienkreuzfahrten entdecken

Auch die AIDA Prima verfügt wie andere topmoderne Schiffe über eine familienfreundliche Einrichtung mit vielen Aktivitäten für Kinder. Dieses Schiff wird vor allem auf Orient Schiffsreisen eingesetzt, bei denen die modernsten und traditionellsten Städte des arabischen Raumes angefahren werden. Ziele, bei denen die aktuelle politische Lage unklar ist, werden in der Regel ausgelassen, um Urlaubern ein sicheres, erlebnisreiches Abenteuer zu bieten, das eine Brücke zwischen hochtechnisierten Gesellschaften wie der Abu Dhabis und Katars und historischer Städte wie Muscat schlägt. Für Familien sind diese Routen perfekt. Endlose Wüsten, beeindruckende Großstädte und der Charme aus 1001 Nacht wartet auf Sie.

Einen Punkt Abzug für diese Reiserouten für Familien gibt es aufgrund der Länge der Reisen. So dauert die Fahrt von Mallorca nach Abu Dhabi beispielsweise bis zu 25 Tage. Für junge Familien kann diese Reise nicht nur das Budget, sondern auch die Grenzen der Nerven sprengen. Fast ein gesamter Monat, in dem kleine Quengeleien aufgrund des begrenzten Raumes in den Kabinen schon die Laune belasten können, erscheint vielen Eltern wie eine sehr lange Zeit. Wir empfehlen, zuerst maximal 14 Tage an Bord eines Schiffes zu verreisen, um die Harmonie zu erhalten.

Nordeuropa und Arktischer Kreis: Für größere Kinder ein Traumziel

Der kalte Norden Europas ist bekannt für faszinierende Landschaften und eine einzigartige Fauna der Tundra und Eisregion. Daran schließt sich der nördliche Polarkreis mit Grönland an, ein besonders exklusives Ziel, das nur mit viel Mühe in einigen Wochen des Jahres erreichbar ist. Ist das Eis zu massiv oder versperren unbeweglich riesige Eisberge den Weg, muss die Kreuzfahrt eine andere Route nehmen. Darum sind Kreuzfahrten in den eisigen Norden erst ab einem Alter geeignet, in dem Enttäuschungen ausfallender Ausflüge zu verkraften sind und der reine Spaß im Kidsclub nicht im Vordergrund steht.

Dann jedoch kann der Norden beispielsweise auf einer Grönland Kreuzfahrt ein wunderschönes Ziel für alle darstellen, die ihren Kindern einen der letzten nahezu unberührten Flecken der Erde zeigen möchten. Niemand vergisst je den Anblick des intensiv blauen Eismeeres mit den riesigen Eisbergen, deren Höhe sich nur erahnen lässt. In den Meeren tummeln sich Wale, Robben und robuste Fischschwärme. Während des Polartages ist die Region auch nachts in ein diffuses taghelles Licht getaucht, zur Polarnacht kommt die Sonne nie hervor und die Polarlichter tanzen am Himmel. Die Temperaturen in den Sommermonaten sind geradezu frühlingshaft. Baden lässt sich jedoch auf diesen Reisen maximal im Whirlpool des Schiffes.

AIDA, Costa und Co: Diese Reedereien bieten Familienkreuzfahrten an

Wie muss ein modernes Schiff ausgestattet sein, um Kreuzfahrten für Familien anzubieten? Die größten Reedereien der Welt machen es vor und reservieren ein Deck nur für verschiedene Clubs und Bars für Kinder und Jugendliche. So haben auch die Eltern auf der Kreuzfahrt nicht durchgängig Familienpflichten, sondern können auch einmal gemeinsam eine Spa-Sessiongenießen oder auf Ausflügen zusammen die Landschaft entdecken während der Nachwuchs gut unterhalten ist. Diese Reedereien bieten Familienkreuzfahrten an. 

AIDA

Bei der AIDA Gruppe stehen Familien im Mittelpunkt. Nur wenige Schiffe bieten überhaupt keine Angebote für junge Entdecker an. Die meisten Schiffe der AIDA sind auf die Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen abgestimmt und bieten große Familienkabinen an, in denen sich mehrere Personen wohlfühlen. Durch ausziehbare Couches, Kinderbetten und sogar Doppelstockbetten für Kinder kommen Familien auf einem Deck mit Deluxekabinen und Suites ideal unter. Bis zu 5 Personen pro Kabine sind kein Problem. 

Besonders die AIDAperlaAIDAnova und AIDAprima sind auf Familienbedürfnisse ausgelegt. Kreuzfahrten von wenigen Tagen bis zu fast einem Monat werden auf diesen Schiffen zum Erlebnis. Die Kreuzfahrtschiffe dieser Klasse sind schwimmende Städte, in denen die Kinder ihr eigenes Reich haben, in dem sie sicher und günstig untergebracht sind. Mit dem AIDA+ Programm wird es für alle noch entspannter. Hier sind besondere Familienangebote und mehr Optionen rund um Verpflegung und Kinderbetreuung inklusive. Der einzige Nachteil der AIDA Kreuzfahrten ist der doch sehr hohe Preis für Familien, die eine der größeren Suites buchen möchten.

Auf den AIDA Schiffen ist die Kinderbetreuung nach Altersgruppen gestaffelt. Das ist besonders für Familien mit Kleinkindern interessant, die einer intensiven Betreuung mit Spielgruppen, Basteln, kindgerechtem Kino und einem großen Angebot an Spielzeug bedürfen. Jugendliche haben auf einigen der AIDA Schiffe eigene Veranstaltungsorte, an denen sie von den erwachsenen Gästen getrennt feiern, tanzen und sich treffen können. Natürlich stehen sie auch dabei unter Aufsicht. 

TUI Mein Schiff

Mein Schiff ist die Cruises Reederei der TUI Gruppe. Auch hier werden zum einen zahlreiche Kreuzfahrten für Familien angeboten, zum anderen findet eine Betreuung durch den Seeräuber Kids Club statt. Die Mein Schiff Kreuzfahrt bietet ein kleineres, aber dafür ebenso vielfältiges Angebot an Familienkreuzfahrten rund ums Mittelmeer, die amerikanischen Kontinente, Europa, Asien und den Orient.

Besonders interessant für Familien sind die Minikreuzfahrten von Mein Schiff, die günstig zu buchen sind und bei denen es innerhalb weniger Tage viel zu erleben gibt. Eine Schiffsreise nach Norwegen oder Estland kann ebenso entspannend wie eine große Kreuzfahrt sein und findet mit 3 bis 7 Tagen Länge in einem Rahmen statt, der für Kinder ideal ist. 

Costa

Bei Costa Cruises stehen die Zeichen voll auf Familienkreuzfahrt. Nicht nur Paaren mit ihren Kindern, sondern auch alleinerziehenden Singles bietet Costa zahlreiche Möglichkeiten, eine Kreuzfahrt stressfrei zu genießen. Die großen, modernen Schiffe befahren alle Weltmeere und können mit dem Komfort der AIDA mithalten. Durch planbare und günstige Kinderbetreuung und ein großes Angebot an Unterhaltung für Kinder und Jugendliche vom Krabbelalter bis zum 17. Lebensjahr machen Familienkreuzfahrten mit Costa alle rundum glücklich.

Während der Kreuzfahrten können Singles in Begleitung eines Kindes den Happy Family Comfort Tarif nutzen. So zahlen Sie für das Kind nur die Hälfte des Comfort Preises. Animation, Disco, Clubs und vieles mehr für Kinder und Jugendliche finden rund um die Uhr statt und können einfach wahrgenommen werden.

Schon gewusst? Unser Reisetipp für Ihre Schiffsreise mit Familie

Kreuzfahrten bieten viele tolle Highlights, bei denen alle Familienmitglieder etwas aus dem Urlaub mitnehmen. Kinder erzählen ihre Erlebnisse besonders gern herum. Was wäre für sie spannender als Kreuzfahrten, bei denen echte Promis aus Internet und Fernsehen auf dem Schiff auftreten?

Die Costa Gruppe bietet zahlreiche ihrer Minikreuzfahrten als Familienkreuzfahrten mit Promibonus an. Fahren Sie beispielsweise von Kopenhagen nach Bremerhaven und genießen Sie unterwegs das Soloprogramm von Barbara Schöneberger. Schlagerfans kommen mit dem Schlagerliner auf Touren, einem Schiff auf dem jeden Abend die schönsten Hits live gesungen werden und sich auch sonst alles um Ihre Lieblingsmusik dreht.

Eine solche Kreuzfahrt eignet sich natürlich nicht nur für junge Familien, sondern auch für Senioren, die mit ihren Enkelkindern ein paar schöne Tage verbringen möchten. Eine solche Schiffsreise zu den schönsten Orten Europas kann immer wieder auch günstig über besondere Angebote gebucht werden und wird gemeinsam zu einer tollen Reise, nach der garantiert alle etwas zu berichten haben.

Weitere Infos rund um Familienkreuzfahrten

Auf einer Schiffsreise mit Kindern sollten Sie immer damit rechnen, dass eines der Kinder oder die gesamte Familie sich eine Erkältung einfängt. Auf großen Schiffen wie den AIDA Kreuzern drängen sich tausende Menschen auf jedem Deck zusammen. Zwar sind die Schiffe weitläufig, aber Kinder stecken sich schnell an und Sie als Familie kennen den Dominoeffekt einer Erkältung am besten. Frischen Sie daher vor der Schiffsreise auch unbedingt Ihre Impfungen und die der Kinder auf. 

Nicht alle günstigen Angebote eignen sich für Familien. Achten Sie darauf, ob Reisen für Singles empfohlen sind. Dann findet sich häufig auch ein FKK Deck an Bord. Nicht alle Familien mögen die Freikörperkultur. Sie umgehen das nackte Baden und Sonnen, indem Sie bewusst eine Kreuzfahrt buchen, die für Familien empfohlen ist.

Kindern ist auf Kreuzfahrten der Zugang zu manchen Bereiches des Schiffes untersagt. Möchten Sie auf eigene Faust etwas unternehmen, sollten Sie die Kleinen daher unbedingt in die Obhut einer Betreuung übergeben. Das Umherstromern auf dem Schiff ist für jüngere Kinder nicht empfohlen. Ein gemeinsames Entdecken der Geschäfte, Theater und Restaurants macht ohnehin allen mehr Spaß.

Wir finden für dich die perfekte Kreuzfahrt!

0800 0787787

Jetzt Kostenlos beraten lassen

© 2018 - 2019 RTS Alle Rechte vorbehalten.