Karibik Kreuzfahrten
Kreuzfahrt finden

Traumhafte Karibik Kreuzfahrten - Angebote 2019/2020 für Barbados, Curacao & Co.

Antigua, Barbados, die Caymen Inseln & Co. – bei kreuzfahren.de können Sie günstige Kreuzfahrten in die Karibik buchen und tolle Angebote für Ihre Schiffsreise zu den Küsten im Westatlantik finden . Besonders zwischen Weihnachten und Ende April laden die Karibik Inseln zu traumhaften Kreuzfahrten mit Sonne pur ein. Lassen Sie sich von der faszinierenden Inselwelt verzaubern.

Karibik Kreuzfahrten Häfen

Die Hauptstadt von Aruba ist Oranjestad. Hier legen die Schiffe an vie ...

Der Kreuzfahrthafen befindet sich auf Antigua in der Stadt St John`s. ...

Barbados

Schon ab 460 € p.P.

Die Hauptstadt von Barbados ist Bridgetown. An den Piers im Südwesten ...

Cayman Islands

Schon ab 59 € p.P.

Die Cayman-Inseln sind Bestandteil des britischen Commonwealth. Ihr Ha ...

Bonaire

Schon ab 59 € p.P.

Kralendijk ist Hauptort und Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe auf der ...

Curacao

Schon ab 59 € p.P.

Hauptstadt der Insel Curacao ist Willemstad. Im Kolonialstil wurden di ...

Dominica

Schon ab 461 € p.P.

Der Inselstaat der Inseln über dem Wind wird in der Hauptstadt Roseau ...

Grenada

Schon ab 461 € p.P.

Die südlichste der Inseln über dem Winde ist Grenada. Die frühere engl ...

Kuba - Havanna

Schon ab 461 € p.P.

Havanna ist die Hauptstadt von Kuba. Viele Touren beginnen oder enden ...

La Romana

Schon ab 399 € p.P.

La Romana liegt in der Dominikanischen Republik. Hier ist für die Reed ...

St Lucia

Schon ab 399 € p.P.

St Lucia ist ein Inselstaat und Nachbarinsel von Martinique und St. Vi ...

St. Maarten

Schon ab 460 € p.P.

St. Maarten ist ein autonomer Staat im Norden der Kleinen Antillen. Da ...

Puerto Rico

Schon ab 299 € p.P.

Der Staat Puerto Rico ist ein Freistaat, der zu den USA gehört. Er lie ...

Bahamas

Schon ab 299 € p.P.

Hauptstadt der aus mehr als 700 Inseln bestehenden Bahamas ist die Sta ...

Informationen

Kreuzfahrten in die Karibik und nach Mittelamerika

Die Karibik Kreuzfahrten werden immer beliebter. Wo sonst haben Sie die Möglichkeit, in kurzer Zeit so viele unterschiedliche kleine Paradiese zu erleben? Jeden Morgen wachen Sie an einer anderen Insel auf und müssen sie nur noch entdecken. Häufig werden die Kreuzfahrten in Verbindung mit Mittelamerika angeboten und nicht selten steht auch ein Kreuzfahrthafen an der Westküste der USA mit auf dem Programm. Weiße Strände und Palmen am türkisfarbenen Meer, dazu alte und große amerikanische Autos, der Fahrer mit einer dicken Zigarre im Mund und bunte Kolonialbauten rundum, das ist die weit verbreitete Vorstellung von den Karibischen Inseln.

Die Wirklichkeit ist stellenweise genau so, aber doch auch wieder ganz anders. Jede Insel hat ihre Besonderheit. In Tortola, der Hauptstadt der Britischen Jungferninseln, können Sie ebenso wie auf den Inseln Grenada oder Barbados das Flair der Kolonialzeit mit ihren Bauten aus dem 19. Jahrhundert genießen. Auf der Insel Curacao, in Cartagena und in Kuba gehören diese Häuser inzwischen sogar zum UNESCO Weltkulturerbe. Eine sehenswerte Festung aus dem 18. Jahrhundert bietet der Ort Oranjestad auf der Insel Aruba und auf Belize lockt ein dichter Urwald. Jamaika bietet einen 180 Meter hohen Wasserfall in mehreren Stufen und eine leuchtende Lagune an.

Eines haben aber alle Inseln gemeinsam: die Menschen sind freundlich und Fremden gegenüber sehr aufgeschlossen. Schnell werden sie Sie mit ihrer Lebensfreude angesteckt haben. Vor und nach den ereignisreichen Landausflügen werden Sie an Bord verwöhnt und genießen so ganz nebenbei einen wunderschönen Ausblick auf traumhafte Strände oder ein Meer in allen Farben von hellgrün über türkisfarben bis tiefblau.

Schon gewusst? Unser Reise-Tipp für Sie

Beliebte Kreuzfahrtanbieter wie MSC und AIDA bieten auch einen Halt in George Town auf den Caymaninseln an. Die Inseln gehören zum Britischen Commonwealth, daher herrscht hier auch Linksverkehr. Neben bunten Korallenriffen und einem alten Fort hat die Insel Grand Cayman eine Besonderheit zu bieten, die Stingray City. An ihrem nordwestlichen Ende hat die Insel viele Sandbänke, North Sound genannt. Früher verarbeiteten die Fischer der Insel dort ihre Fänge. Von den Abfällen wurde eine große Zahl Stachelrochen angelockt, im Englischen Stingray genannt. Die Rochen kommen noch immer und Sie können wählen, ob Sie direkt mit den Rochen schwimmen oder sie lieber über ein Glasbodenboot von der Ferne beobachten wollen. Das direkte Erlebnis ist jedoch unvergesslich; denn die Rochen lutschen Ihnen die Tintenfischstückchen direkt aus der Hand.

Beliebte Kreuzfahrthäfen in der Karibik

Die Inseln besitzen zunehmend größere Häfen, die direkt von den Kreuzfahrtschiffen angefahren werden können. Wo dies nicht möglich ist, ankert das Schiff außerhalb und über Tenderboote werden die Passagiere schnell und trocken an Land gebracht. Folgende Inseln werden gern von Kreuzfahrtschiffen angefahren:

Fragen und Antworten zu Karibik Kreuzfahrten

Welches ist die beste Reisezeit für Karibik Kreuzfahrten, gibt es klimatische Besonderheiten?

Das Klima ist das ganze Jahr über warm und auch das Wasser hat in Strandnähe immer Badetemperatur. Die Lufttemperaturen liegen beinahe konstant bei 25 bis 28 Grad Celsius. Auch nachts ist es kaum kühler. Dennoch gibt es Unterschiede in diesem großen Territorium. Im östlichen Teil beeinflusst der Nordostpassat das Klima. Feuchte Meeresluft wird an die Küsten geblasen und führt zu häufigen Regenfällen in diesen Gebieten. Die Luftfeuchtigkeit ist hier besonders hoch. Die häufigsten Niederschläge treten von Juli bis Dezember auf, die wenigsten im März. Mit Hurrikans muss man jederzeit von Juni bis etwa November rechnen. Im Gebiet von Mittelamerika mit der Dominikanischen Republik und Kuba liegt die höchste Hurrikan-Wahrscheinlichkeit in den Monaten September und Oktober. Im westlichen Territorium der Karibischen Inseln ist es eher trocken und wüstenähnlich, aber auch die Kleinen Antillen stehen vorwiegend im nördlichen Bereich unter dem Einfluss der Passatwinde. Diese Inseln werden Inseln über dem Wind genannt. Die südlichen Inseln werden Inseln unter dem Wind genannt und sind eher trocken. Wetterbedingte Kursänderungen sind gerade bei drohenden Hurrikans möglich. Für Mexico gelten die Monate Dezember bis April als Trockenzeit und daher ideale Reisezeit.

Welche Dokumente sind erforderlich?

Ein Reisepass ist bei Karibik Kreuzfahrten immer erforderlich. Nach Ende der Reise muss er weitere 6 Monate gültig sein. Liegen die USA mit auf der Reiseroute, ist eine sogenannte ESTA-Genehmigung erforderlich. Sie ist zwingend bis 72 Stunden vor der Reise online zu beantragen. Reisepässe, auch Kinder-Reisepässe, müssen elektronisch lesbar und mit Fotos und Fingerabdrücken versehen sein. Die deutschen Pässe, die diese Voraussetzungen erfüllen, sind an ihrer bordeauxroten Hülle zu erkennen. Kopien aller Ausweis- und Reisedokumente sollten mitgenommen und an anderer Stelle als die Originale aufbewahrt werden. Für Landgänge reichen (außer in US-Staaten) meist die Kopien aus, während die Originale sicher im Safe liegen.

Welche Kleidung ist mitzunehmen?

Die Kleidung richtet sich vor allem nach den geplanten Ausflügen. Sind Wanderungen im Regenwald geplant, sind festes Schuhwerk und lange Kleidung sowie eine feste regendichte Jacke unerlässlich. Sport- und Badekleidung wird auch an Bord benötigt. Falls es auf dem Schiff eine Kleiderordnung gibt, ist diese zusätzlich zu beachten. Auch für Nächte auf dem Kreuzfahrtschiff könnte warme Kleidung nicht schaden, zumal es auf dem Wasser oft einen starken Wind geben kann. An Bord können Sie Ihre Wäsche waschen lassen oder selbst waschen, es wird also nicht zu viel Wäsche benötigt.

Können Ausflüge auch individuell durchgeführt werden?

Ausflüge mit regionalen Tour-Anbietern oder auf eigene Faust mit einem Mietwagen sind oft günstiger als die von der Reederei angebotenen Ausflüge. Innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit haben Sie immer freie Hand bei der Auswahl Ihrer Ausflüge. Allerdings sollten Sie genügend zeitliche Reserven einplanen, um Staus oder andere Unwägbarkeiten abfedern zu können. Es empfiehlt sich häufig, solche Ausflüge rechtzeitig vorher zu planen, um vor Ort nicht in Zeitnot zu geraten. Gerade Eintrittskarten können in den meisten Fällen bereits von daheim aus reserviert oder gekauft werden, um die Wartezeiten am Einlass zu verringern.

Zusammenfassung Karibik Kreuzfahrten

Kreuzfahrten rund um die Karibischen Inseln bieten nicht nur vielfältige, sondern zumeist auch sehr exotische neue Erlebnisse. Der Weitertransport auf einem sicheren Schiff mit allen erdenklichen Bequemlichkeiten macht das Reisen in exotische Gegenden sehr angenehm.

Wir finden für dich die perfekte Kreuzfahrt!

0800 0787787

Jetzt Kostenlos beraten lassen

© 2018 - 2019 RTS Alle Rechte vorbehalten.