Nordland Kreuzfahrten
Kreuzfahrt finden

Nordland Kreuzfahrt - Top Angebote mit Flug buchen

Island, Grönland, Spitzbergen & Co. – bei kreuzfahren.de können Sie günstige Nordland Kreuzfahrten buchen und tolle Angebote für Ihre Schiffsreise bis hin zum Nordkap finden. Besonders zwischen Juni und September laden die verschiedenen Reiseziele zu traumhaften Kreuzfahrten ein. Lassen Sie sich von der faszinierenden Natur des Nordens verzaubern.

Nordland Kreuzfahrten Häfen

Informationen

Die Routen für eine Nordland Kreuzfahrt gehören sicher zu den schönsten Kreuzfahrtrouten, die Passagiere bereisen können. Nordsee und Ostsee haben nicht nur an Hafentagen viel zu bieten. Auf Kreuzfahrten in diesem Gebiet lohnt sich der Aufenthalt draußen an Deck ganz besonders: Entlang wunderschöner Fjorde, faszinierender Wasserfälle oder beeindruckender grüner Landschaften bringt Sie das Schiff beispielsweise nach Schweden, Finnland, Grönland oder auch Russland. Sie können malerische Dörfer aber auch historische Städte und große Metropolen erleben. Ein weiterer Pluspunkt ist die relativ kurze Anreise für deutsche Passagiere zu Starthäfen wie Kiel, Warnemünde oder Hamburg. Dabei gilt für viele Kreuzfahrtfans die Ausfahrt aus Hamburg als eine der schönsten Hafenausfahrten. 

Einige Highlights auf Nordland Routen 

Alle Besonderheiten dieses Reisegebietes aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. Aber ein paar Orte möchten wir dennoch hervorheben. 
Das kleine und von einer atemberaubenden Naturkulisse umgebene Örtchen Geiranger ist vor allem durch seinen Fjord bekannt. Der Geirangerfjord gehört seit 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe und gilt als einer der schönsten Fjorde auf der Welt. Steile, raue Bergwände, mit Schnee bedeckte Berge, Sandstrände aber auch malerische kleine Fischerdörfer erwarten Gäste der Lofotoen. Die norwegische Inselgruppe zieht durch ihre Gegensätzlichkeit und die spektakuläre Landschaft die Besucher in den Bann. Ein beliebtes Anlaufziel auf Kreuzfahrten ist auch Bergen. Beim Landgang können die Passagiere mit der berühmten Standseilbahn Fløibanen fahren oder durch das Viertel Bryggen mit seinen bunten Holzhäusern flanieren. Das Landschaftsbild von Bergen ist durch Fjorde geprägt. Der Sognefjord ist der längste und tiefste Fjord des Landes. Kirkenes ist bekannt als das Tor zum Osten. Die kleine Stadt liegt an der Grenze zu Russland. Wer nach Kirkenes kommt, erlebt einen authentischen Ort mit vielen Rentieren und kann im Winter spannende Touren mit dem Schneemobil unternehmen. Zum Baltikum gehören sowohl menschenleere Strände an der Ostsee als auch Großstadtflair und Dorfleben. Diese abwechslungsreiche Vielfalt ist sicher ein Grund für die Beliebtheit bei Touristen. Wer das Gebiet bereist entdeckt berühmte Sehenswürdigkeiten, prächtige Bauten aber auch geheimnisvolle Ecken und Winkel. Das Baltikum umfasst die Staaten Litauen, Lettland und Estland. Liebhaber von Metropolen werden Anlaufziele wie St. Petersburg oder die Königsstadt Stockholm zu ihren persönlichen Highlights zählen. In dieser Auswahl an besondere Ziele auf Nordland Routen darf natürlich das Nordkap nicht fehlen. Am nördlichsten Punkt des europäischen Festlands kann man binnen 15 Minuten die vier Jahreszeiten erleben. Der Winterhimmel am Nordkap wird von einem atemberaubenden Naturschauspiel in Szene gesetzt: Aurora borealis, besser bekannt als Polarlicht. Es gibt also viele gute Gründe für eine Kreuzfahrt durch das Nordland. 

Abenteuerliche Nordland Kreuzfahrten mit Expeditionsschiffen 

Wer eine Nordland Kreuzfahrt buchen möchte, hat die Wahl zwischen vielen namenhaften Reedereien und ihren unterschiedlichsten Schiffen. Eine ganz andere Art, das Nordland zu erkunden bieten Expeditionskreuzfahrten. Hier steht nicht Unterhaltung und Urlaub an Bord im Vordergrund, sondern die einzigartige Natur. Mit einem solchen Schiff kommen Sie der faszinierenden Eisdecke in den Polargebieten ganz nahe. Fernab der Zivilisation und eins mit der gewaltigen Naturlandschaft geht es beispielsweise bei einer Grönland Kreuzfahrt.
Einst verband sie die Orte der norwegischen Westküste und ermöglichte den Postschiffen die Auslieferung von Post und Fracht, heute ist die Hurtigrouten-Strecke einer der beliebtesten Touristenrouten. Auch, wenn die heutigen Schiffe auf dieser Strecke komfortabel ausgestattet und auf Kreuzfahrtpassagiere ausgelegt sind, ist die Tradition dieser besonderen Reiseroute allgegenwärtig. Sie führt die Küstenlinie Norwegens zwischen Bergen und Kirkenes entlang und passiert in den Sommermonaten zudem noch den Geiranger- sowie den Trollfjord. 
Am Ende haben alle Varianten ihren Reiz. Sowohl die Ostsee als auch die Nordsee bieten wunderschöne Destinationen für Schiffsreisen.

Wir finden für dich die perfekte Kreuzfahrt!

0800 0787787

Jetzt Kostenlos beraten lassen

© 2018 - 2019 RTS Alle Rechte vorbehalten.